Kontakt

Und was jetzt?

Sagen Sie es uns oder finden wir es gemeinsam heraus.
Wir sind für Sie da. Gerne sofort und wenn Sie wollen auch später.

Formwerk Werbeagentur GmbH
Schulstraße 4, 4150 Rohrbach-Berg

office@formwerk.co.at
Telefon: 07289 52 728

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Fr: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Werbeagentur
UID-Nr.: ATU73977039
Steuernummer: 52 391/7391
Firmenbuchnummer: FN 505603i
Firmenbuchgericht: Landesgericht Linz

Unsere AGB finden Sie hier

Bankverbindung
Raiffeisenbank Region Rohrbach
IBAN: AT26 3441 0000 0603 3963
BIC: RZOOAT2L410
oder
Sparkasse Mühlviertel West
IBAN: AT30 2033 4000 0123 2446
BIC: SMWRAT21XXX

Mitglied der WKO Oberösterreich, Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Gewerbeordnung: ris.bka.gv.at
Bezirkshauptmannschaft Rohrbach-Berg

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten:
http://ec.europa.eu/odr. Sie können allfällige Beschwerde auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten.

Geschäftsführer: Franz Hötzmanseder, Matthias Hofmann
Geschäftsanteile: Franz Hötzmanseder (50%), Matthias Hofmann (50%)

Copyrights

Sämtliche Inhalte der Website sowie Layout und Gestaltung sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder Übernahme von Bestandteilen der Website, insbesondere von Texten, Textteilen, Bildmaterial oder grafischen Darstellungen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der FORMWERK Werbeagentur (Im Folgenden kurz „FORMWERK“ genannt).  FORMWERK ist um eine stete Aktualisierung und Überprüfung der Inhalte der Website bemüht. Es wird jedoch keine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität übernommen. Gleiches gilt auch für Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Jegliche Verbindungsherstellung zu derartigen Websites erfolgt auf eigene Gefahr.

Cookie Richtlinien

Die folgenden Richtlinien beziehen sich auf die Website www.formwerk.co.at. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies und Tracking Technologien einverstanden sind. In unseren Nutzungsbedingungen erklären wir Ihnen was Cookies sind und wie Sie diese auf Ihrem Computer kontrollieren können.

Unsere Nutzungsbedingungen unterteilen sich in vier Abschnitte:

1) Was sind Cookies?
2) Wie verwenden wir Cookies auf unserer Website?
3) Google
4) Facebook
5) Sales-Suckers
6) Mouseflow

1) Was sind Cookies? Cookies sind nicht mehr als ein kleines Textdokument, das auf Ihrem Computer gespeichert wird wenn Sie unsere Website besuchen. Der Großteil der Websites nutzt Cookies und Tracking-Technologien. Warum machen wir das? Zum einem wissen wir welche Inhalte für Sie interessant sind und welche nicht. Aus den so gezogenen Rückschlüssen können wir Ihnen in Zukunft ein besseres Erlebnis beim Besuch unserer Website ermöglichen, da wir die uninteressanten Inhalte reduzieren und die interessanten Inhalte maximieren werden. Ebenfalls können wir uns so zuvor vorgenommen Einstellungen „merken“.

2) Wie verwenden wir Cookies auf unserer Website und wie können Sie das vermeiden? Wenn Sie zum ersten mal unsere Website besuchen erhalten Sie eine Benachrichtigung eingeblendet, die Sie darauf hinweist, dass durch die weitere Nutzung unserer Website Cookies gespeichert werden und Sie die Möglichkeit haben dies zu unterbinden. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit die Verwendung von Cookies in ihren Browsereinstellungen zu unterbinden. Zusätzlich haben Sie dann zum Beispiel auch noch die Möglichkeit die Verwendung von Cookies lediglich für unsere Website zu untersagen indem Sie diese Funktion mittels Klick auf den Link am Ende dieser Seite deaktivieren. Bitte bedenken Sie jedoch, dass dadurch gewisse Funktionalitäten unserer Website für Sie nicht mehr zur Verfügung stehen und so der Benutzungskomfort reduziert wird.

3) Google Im Rahmen unseres Webauftrittes arbeiten wir mit den folgenden Firmen zusammen. Warum bzw. in welcher Art und Weise wir das tun erläutern wir ebenfalls kurz. Google & Google Analytics & Google Adwords

& Google+ | Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen
Wir verwenden Google Analytics um besser zu verstehen wie Kunden unsere Website benutzen. Wie lange sie verweilen, was die interessantesten Inhalte sind und wie oft sie auf unsere Website zurückkehren. Mittels Google Adwords liefern wir im Rahmen von Remarketing-Kampagnen nur für jene User Werbung aus welche unserer Website bereits einmal besucht haben. Eine Google+ Anbindung verwenden wir damit Sie Inhalte von unserer Website über Ihren Google+ Account teilen können.

4) Facebook Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook.

5) Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Website Produkte und Dienstleistungen der Sales-Suckers OG (www.sales-suckers.com) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an Sales-Suckers übermittelt oder direkt von Sales-Suckers erhoben. Sales-Suckers darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Tracking deaktivieren

6) Diese Website verwendet weiters Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei dem Webanalyse-Tool Mouseflow werden zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufgezeichnet. Hierbei entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für die Website daraus abzuleiten. Die mit Mouseflow erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) f) DSGVO aus dem berechtigten Interesse an direkter Kundenkommunikation und an der bedarfsgerechten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu können Sie eine Aufzeichnung auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, global für Ihren gerade verwendeten Browser unter folgendem Link deaktivieren:

https://mouseflow.de/opt-out/

Datenschutzerklärung

1.    ALLGEMEINES/VERANTWORTLICHER

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte die Formwerk Marketing Services GmbH, Peter-Behrens-Platz 9, 4020 Linz – nachfolgend kurz Formwerk – die Leser und Benutzer der Internetseite (Nutzer) über Art, Umfang und Zweck der verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen/Nutzer mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist und schätzen Ihr Vertrauen, dass Formwerk gewissenhaft mit diesen Daten umgehen.

Verantwortlicher der Verwendung der personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist Formwerk.

2.    WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN / INFORMATIONEN WERDEN ZU WELCHEM ZWECK VERARBEITET?

Grundsätzlich erfassen wir Informationen, wenn Sie unsere Websites aufrufen. Diese Informationen werden als „Cookie“ bezeichnet. Zusammen mit den Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, können wir Ihre Besuche auf unserer Website noch besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Die Entscheidung, mit Aktivitäten fortzufahren, für die persönliche Angaben erforderlich sind, liegt bei Ihnen. Wenn Sie uns allerdings die erforderlichen persönlichen Angaben nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie möglicherweise die betreffende Transaktion nicht durchführen und damit unser Serviceangebot nicht nützen.

3.    WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu garantieren, haben wir eine Reihe von technischen und organisatorischen Maßnahmen iSd Art. 32 DSGVO eingeführt. Ihre personenbezogenen Daten werden auf sicheren Netzwerken gespeichert, auf die nur eine begrenzte Anzahl von Personen zugreifen kann, die spezielle Zugriffsrechte haben und sich verpflichten, die Vertraulichkeit dieser Daten zu achten und zu wahren. Trotz dieser Maßnahmen besteht jedes Mal, wenn Sie im Internet personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die Gefahr, dass diese abgefangen und von außerhalb unserer Kontrolle befindlichen Dritten verwendet werden. Obwohl wir alles in unserer Kraft Stehende unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre zu schützen, sind wir außerstande, die Sicherheit der Information zu garantieren, die Sie über das Internet bereitstellen.

4.    WER HAT ZUGANG ZU IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN UND WIE WEIT REICHT DIESER ZUGANG?

Formwerk kann die personenbezogenen Daten durch Auftragsverarbeiter verarbeiten lassen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zu den von ihnen vorgegebenen Zwecken.

Abgesehen von Ihren personenbezogenen Daten sowie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu den oben beschriebenen Zwecken verkaufen oder handeln wir keinesfalls mit Ihren personenbezogenen Daten und geben diese auch nicht an Dritte weiter, ohne Sie zuvor und im Einklang mit dem derzeit gültigen Datenschutzrecht darüber zu informieren.

5.    LÖSCHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN/SPEICHERDAUER

Formwerk verarbeitet und speichert grundsätzlich personenbezogene Daten der betroffenen Person ausschließlich für den Zeitraum, der zur Erreichung des Zwecks der Speicherung erforderlich ist oder sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt (zB gesetzliche Aufbewahrungsfristen), vorgesehen ist.

Entfällt der Zweck zu welchem die personenbezogenen Daten gespeichert wurden oder läuft eine gesetzlich vorgesehene Aufbewahrungsfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Sollten Sie einen Newsletter abonniert haben, werden die Daten nach Abbestellung/Widerruf des Newsletters gelöscht bzw gesperrt.

6.    VERWENDUNG VON COOKIES

„Cookies“ sind kleine Dateien, die es Formwerk ermöglichen auf Ihrem PC bzw. das digitale Endgerät spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie die Websites besuchen. Die Website verwendet bzw. setzt Cookies in Übereinstimmung mit der unionsrechtlichen und österreichischen Rechtslage (Art 5 Abs 3 E-Privacy-RL sowie § 96 Abs 3 TKG 2003). Cookies helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer der Internetseiten zu ermitteln, sowie die Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Der Inhalt der verwendeten Cookies beschränkt sich meist auf eine Identifikationsnummer und Nutzungsdaten, die keine Personenbeziehbarkeit auf den Nutzer zulässt.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, kann aber dadurch eingeschränkt sein.

Bei der Verwendung bzw. Setzung von Cookies, welche personenbezogene Daten beinhalten bzw. die Privatsphäre berühren, holt Formwerk vorab ihre Zustimmung ein, und zwar über ihr aktives Verhalten, indem Sie nach Information über die Zwecke der verwendeten Cookies durch und über unseren Cookie-Banner auf unserer Website weiternavigieren und damit Ihre Zustimmung zur Setzung von Cookies geben.

Datenschutz ist für uns ein essentieller Beitrag in Hinblick auf Kundenzufriedenheit. Daher können Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PCs löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Targeting- und Werbecookie

Diese Cookies sammeln Informationen über das Nutzungsverhalten der User unserer Website, um sicherzustellen, dass nur Werbemittel präsentiert werden, die für unsere User interessant sein könnten. Targeting- und Werbecookies können auch dazu verwendet werden, einen erneuten Besuch unserer Website oder den Besuch einer Website die Teil des Werbepartnernetzwerks unseres Unternehmens ist, zu erkennen. IP-Adressen werden dabei nur anonymisiert und verschlüsselt gespeichert. Die Auswahl an angezeigten Informationen kann basierend auf den Interessen des Users oder auch darauf, welche Werbung dieser zuvor angeschaut hat, getroffen werden. Zudem wird dafür gesorgt, dass Werbung korrekt angezeigt und verhindert, dass dieselbe Werbung zu oft ausgespielt wird. Auch die Messung der Effizienz von Werbekampagnen erfolgt mittels dieser Cookies. Die Speicherdauer dieser Cookies beträgt drei Monate. Um die von Ihnen gespeicherten anonymisierten Daten ein zu sehen bzw diese zu löschen (Opt Out), benutzen sie bitte folgenden Link: https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out/

 

7.    RECHTE DER VON DER VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN BETROFFENEN PERSON

Folgende Rechte stehen Ihnen als Betroffener im Sinne der DSGVO zu über die wir Sie hiermit informieren möchten.

RECHT AUF AUSKUNFT (ARTIKEL 15 DSGVO)

Die von der Verarbeitung von personenbezogenen Daten betroffene Person hat das Recht, jederzeit vom Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten sowie eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Wird das Auskunftsrecht durch den Betroffenen über Gebühr beansprucht, indem Auskunftsbegehren in exzessiver Art und Weise an den Verantwortlichen gerichtet werden, kann Formwerk ein ortübliches Entgelt für die Verwaltungskosten der Beauskunftung des Betroffenen einheben.

RECHT AUF BERICHTIGUNG (ARTIKEL 16 DSGVO)

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

RECHT AUF LÖSCHUNG (RECHT AUF VERGESSEN WERDEN) (ARTIKEL 17 DSGVO)

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, soweit sie für die Zwecke für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht erforderlich sind und die Löschung keinem Rechtsgrund entgegensteht. Wird die Löschung durch die betroffene Person beantragt, überprüft Formwerk die vorgenannten gesetzlichen Voraussetzungen und informiert die betroffene Person hierzu.

RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG (ARTIKEL 18 DSGVO)

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT (ARTIKEL 20 DSGVO)

Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereit gestellt wurden, zu übermitteln.

RECHT AUF WIDERSPRUCH (ARTIKEL 21 DSGVO)

Verarbeitet Formwerk  personenbezogene Daten, die auf einem öffentlichen Interesse basieren bzw. in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgen oder aufgrund eines berechtigten Interesses erforderlich sind, hat die betroffene Person aufgrund ihrer besonderen Situation das Recht jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung ihrer Daten einzulegen. Verarbeitet Formwerk personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung ihrer Daten einzulegen. Dies gilt auch für Profiling, sofern es mit einer solchen Direktwerbung in Verbindung steht.

RECHT AUF WIDERRUF EINER EINWILLIGUNG (ARTIKEL 7 ABSATZ 3 DSGVO)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, einer vorher erteilten Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

BESCHWERDERECHT (ARTIKEL 77 DSGVO)

Wenn die betroffene Person zur Auffassung gelangt, dass die Verarbeitung seiner Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt oder seine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kann er sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien. Möchte ein Nutzer dieses Recht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an dsb@dsb.gv.at wenden.

WAHRNEHMUNG EINES BETROFFENENRECHT

Bei Anfragen zum Thema Datenschutz bzw. zur Wahrnehmung der obig illustrierten Rechte erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

  • per E-Mail an: office@formwerk.co.at*
  • per Post an: Formwerk Werbeagentur GmbH, 4150 Rohrbach-Berg, Schulstraße 4 *

*Bitte amtliche Ausweiskopie beifügen.